Liebe, Action oder Fantasy?

Bücherei 02Das war die Frage, die sich die Schülerinnen und Schüler de 10 B am Dienstagvormittag stellten. Um was aber ging´s genau? - Leider ist die Lust am Lesen nicht bei allen gleichermaßen ausgeprägt, wenngleich doch eigentlich alle wissen, dass das Lesen eigentlich ganz wichtig wäre. Dass es nicht nur wichtig wäre, sondern eigentlich auch eine ganz tolle und entspannende Freizeittätigkeit, das zu erfahren, war das eigentliche Ziel des Besuchs in der Volksbücherei Fürth. Begrüßt wurden wir von einer Mitarbeiterin, die uns anfangs einige Dinge über die Bücherei erläuterte. Wie funktioniert das Ausleihen, wie alt muss ich sein und was kostet so etwas? Damit aber hielten wir uns nicht lange auf. Wir bekamen wichtige Informationen über einige Jugendbücher aus verschiedenen Genres. Da war etwas für Jungs, etwas für Mädchen, aber auch etwas für Leser dabei, die Spannung, Abenteuer oder Fantasy bevorzugen.

Nach dieser Einführung machten sich die Schülerinnen und Schüler auf die Suche nach ihren eigenen Büchern. Durch Lesen der Klappentexte oder das Anlesen verschiedenster Bücher fanden sie schließlich ein, manche auch mehrere Bücher, die ihnen zusagten. Die gewählten wurden schließlich in eine Kiste gepackt und in die Schule gebracht. Aufgabe wird nun sein, dass jeder Schüler und jede Schülerin das eigene Buch liest um dieses dann der Klasse zu präsentieren. Hoffentlich finden die Kids Gefallen am Lesen und machen damit weiter.

 

musikkalische grundschule

referenzschule fuer medienbildung

Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok